Archiv für den Autor: Sonja Endres

Kieler Woche 2018 – segelt mit!

IMGL8704_Bildgröße ändernDie Kieler Woche ist das größte Segelereignis der Welt. Während dieser Zeit tummeln sich  täglich hunderte Segler auf der Kieler Förde. Kommen Sie an Bord unseres Traditionsseglers ZUVERSICHT und spüren den Zauber der Kieler Woche unter roten Segeln.

Samstag, 23.06.2018, 0900-1600, 7 Stunden
Windjammerparade (AUSVERKAUFT)
95 € Erwachsene, 40 € Kinder/Jugendliche (4-12 J.)
inklusive: Eintopf, Kaffee/Tee und Kuchen, alkoholfreie Getränke

Sonntag, 24.06.2018, 0900-1300, 4 Stunden
Frühaufstehertörn
45 € Erwachsene, 25 € Kinder/Jugendliche (4-12 J.) – Buchen
inklusive: Butterbrezel, Kaffee/Tee, alkoholfreie Getränke

Sonntag, 24.06.2018, 1400-1800, 4 Stunden
Nachmittagstörn
45 € Erwachsene, 25 € Kinder/Jugendliche (4-12 J.) – Buchen
inklusive: Kaffee/Tee, Kuchen, alkoholfreie Getränke

Sonntag, 24.06.2018, 1900-2400, 5 Stunden
Feuerwerksfahrt
55 € Erwachsene, 30 € Kinder/Jugendliche (4-12 J.) – Buchen
inklusive: Eintopf, alkoholfreie Getränke

Es geht wieder los! – Feierabendsegeln

+++ NEUE Termine: 7. und 14.6.2018 +++

Spätestens 17:00 Uhr eintreffen an Bord, 17:25 Uhr durch die Brücke.
Die Zuversicht liegt im Germaniahafen in Kiel, gegenüber vom Hbf.
Ende: gegen 22:00 Uhr (Brücke um 21:45 Uhr) danach ggf. Sonnenuntergangs-/Mondscheingetränke

Prinzip: Jeder kann mit, Segler, Landratte, Nicht-Schwimmer, Vereinsmitglied oder auch nicht.
Mitmachen erlaubt – sogar erwünscht, oder auch einfach nur entspannen an Deck.
Wer schon immer mal unser Schiff kennenlernen wollte, ist hier genau richtig. Freunde mitbringen auch erlaubt.
Kosten: die Spendendose des Vereins freut sich über eine Gabe.
Verpflegung: jeder selber
Außerdem: Warme/winddichte Kleidung ist sinnvoll, ggf. auch an Regenkleidung denken

Bitte Anmeldung direkt bei Gerhard (Email: fuboca1 ät posteo.de)

Weitere Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und in unserem Kalender eingetragen.

Hamburger Hafengeburtstag 2018 – Segelt mit!

PICT0271Das größte Hafenfest der Welt muss man einfach erlebt haben! Am besten vom Wasser aus und unter roten Segeln! Kommt an Bord bei einem unserer stimmungsvollen und auch kulinarisch ansprechendne Törns! – Übrigens auch als Weihnachtsgeschenk geeignet 😉

Donnerstag, 10.05.2018, 1300-1830, 5,5 Stunden
Einlaufparade der Windjammer
80 € Erwachsene, 40 € Jugendliche, 2 € Kinder – Buchen
inklusive: Leckeres aus unserer Bordküche, nicht alkoholische Getränke
weitere Getränke zu fairen Preisen

Freitag, 11.05.2018, 1100-1400, 3,0 Stunden
Morgenstimmung elbabwärts
40 € Erwachsene, 20 € Jugendliche, 2 € Kinder – Buchen
inklusive: Leckeres aus unserer Bordküche, nicht alkoholische Getränke
weitere Getränke zu fairen Preisen

Freitag, 11.05.2018, 1900-2300, 4,0 Stunden
Abendstimmung im Hafen und elbabwärts
65 € Erwachsene, 20 € Jugendliche, 2 € Kinder – Buchen
inklusive: Leckeres aus unserer Bordküche, nicht alkoholische Getränke
weitere Getränke zu fairen Preisen

weitere Törns am langen Wochenende: Weiterlesen

All women on deck

Frauen auf See – eine schöne und bewährte Tradition! Daher, liebe Nixen, Steuerfrauen und Jugendseglerinnen, meldet euch schnell an zum Frauentörn auf der ZUVERSICHT vom 1.-3.6.18 (Achtung Anreise am 31.5.18, es geht am 1.6. vormittags los). Auch in diesen Jahr wollen wir mit unserer alten Dame die Ostsee erobern. Für alle Frauen, die schon immer mal oder schon wieder auf einem Traditionsschiff segeln wollten. Start und Ziel ist der Germaniahafen in Kiel. Was dazwischen passiert, entscheiden wir oder auch das Wetter. Es ist Platz für 18 Frauen, mitzubringen sind Schlafsack, Bettlaken, regenfeste Kleidung, Sonnenbrille und Sonnencreme, sowie viel Lust am Segeln. Weiterlesen

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt

Seid ihr alle wieder aufgetau(ch)t? Wollt ihr euren Winterspeck loswerden? An den kommenden Wochenenden (und dazwischen) wird weiter am Schiff gearbeitet! Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer! Am besten meldet ihr euch vorher kurz bei werft@verein-jugendsegeln.de an, damit Christel für ausreichend leckere Verpflegung sorgen kann! Falls ihr eine Unterkunft vor Ort sucht, meldet Euch ebenfalls bei Christel, sie hilft euch gerne weiter. Und wer sich ein kleines Winterprojekt mit nach Hause nehmen möchte, kann dies gerne tun. Bei Interesse einfach Christina kontaktieren oder an unser Büro schreiben!

Und nun zu den Terminen:

Weiterlesen

Wir bewegen S-H und unseren Verein – Crowdfunding

Seit heute läuft unser Jugendsegler-Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung eines neuen Funkgeräts auf der Spendenplattform Wir bewegen.SH:  ~Hier klicken~

Unser Aufruf an euch alle: Bitte spendet und/oder viel wichtiger sagt es weiter!

Je mehr Menschen von dem Projekt erfahren (per Email, Whatsapp, SMS, Brief, plakatiert eure Bürotür oder Auto, sprecht eure Nachbarn an, usw.), desto besser sind die Erfolgschancen. Spenden könnt ihr über giopay oder ganz klassisch per Banküberweisung. Eine Spendenbescheingung könnt ihr gerne von uns bekommen. Einfach online ein Häkchen setzen.
Mit der anvisierten Spendensumme von 2.299€ soll unser altes, teils defektes Funkgerät vor Saisonbeginn im Mai 2018 durch eine neue, robuste UKW-Seefunkanlage ersetzt werden. Die Spendenphase ist zeitlich begrenzt auf 60 Tage. Das Geld wird nur ausgezahlt, wenn das Spendenziel bis dahin erreicht wird.

Vielen Dank für eure Unterstützung und drückt die Daumen, dass wir das Spendenziel bis 16. April erreichen!

Link: https://www.wir-bewegen.sh/project/neues-funkgert-fr-jugendsegler

Ausbildung für Bootsleute und Skipper

Auch in diesem Jahr stehen wieder Ausbildungs- und Übungstörns in unserem Kalender.

Ausbildung plus – Schwerpunkt „Segel & Rigg“
Termin: 27.4.-1.5.18
Zeit: Freitag ab 16 Uhr bis Dienstag gegen Mittag
Im Mittelpunkt wird wieder das Segeln und Umgang mit dem Rigg stehen. Daneben werden wir aber auch wieder technische Bereiche sowie das Thema Sicherheit abdecken.

Ausbildung II – Schwerpunkt „Technik“
Termin: 21.-23.9.18
Zeit: Freitag ab 16 Uhr bis Sonntag nachmittag

Anmeldung unter info@verein-jugendsegeln.de und bei Matthias Held. Weiterlesen

Mitsegeln: Überführungstörn durch den Nord-Ostsee-Kanal und nach Helgoland

Kommt mit! Wir fahren mit unserem 1905 in Dänemark gebauten Gaffelschoner Zuversicht von Kiel durch den Nord-Ostsee-Kanal (NOK) mit Zwischenstop auf Helgoland nach Hamburg zum  Hafengeburtstag. Los gehts am Samstag den 5.5. um 10 Uhr im Germaniahafen in Kiel. Am 9.5. erreichen wir gegen 14 Uhr unseren Liegeplatz im Sandtorhafen in Hamburg. Nachdem wir im Germaniahafen abgelegt haben, fahren wir die Kieler Förde hinunter bis zur Schleuse Kiel-Holtenau. Dort schleusen wir ein. Danach werden wir am Ende einer spannenden Nachtfahrt durch den NOK die Schleuse in Brunsbüttel erreichen. Nach der Schleusendurchfahrt werden wir in die Unterelbe hinunterfahren. Sowohl im Kanal als auch auf der Unterelbe kann es zu interessanten Schiffsbegegnungen kommen. Von hier aus geht es bei guten Windbedingungen vorbei an Scharhörn und Trischen nach Helgoland. Cuxhaven und Glückstadt können bei ungünstigen Winden in der Deutschen Bucht spannende Alternativen mit möglichen Landausflügen bieten.

Mögliche Route: Kiel-Germaniahafen – Kieler Förde – Nord-Ostsee-Kanal – Unterelbe – Elbmündung – Helgoland – Hamburg-Sandtorhafen

Nach dem Hafengeburtstag geht es wieder nach Hause in den Alltag. Wir fahren mit der Zuversicht am Montag, den 14. Mai, von Hamburg-Sandtorhafen durch den Nord-Ostsee-Kanal (NOK) in einer rasanten Nachtfahrt zurück nach Kiel. Am Morgen des nächsten Tages, am 15. Mai, laufen wir in aller Frühe in den Germaniahafen ein.

Mögliche Route: Hamburg-Sandtorhafen – Nord-Ostsee-Kanal – Kieler Förde – Kiel-Germaniahafen

–> Zur Buchung von Hintörn und Rücktörn bei unserem Partner „Sailing and More“. Weiterlesen