15/37

Unser Jugendsegelschoner ZUVERSICHT, mit Heimathafen in Kiel, ist einer jener legendären “Marstal-Schoner”, aus der Zeit des beginnenden 20. Jahrhunderts, die auf der Ostsee als kleiner Transportsegler Waren an der deutschen Küste und den benachbarten Ländern transportierten.

Sie ist eine der rund ein Dutzend noch verbleibenden Marstalschoner und damit lebende Zeugin einer über hundert Jahre alten Geschichte und Kultur unserer Region. Mit ihrem Liegeplatz im Kieler Museumshafen ist die ZUVERSICHT auch optisch ein „Hingucker“ und ein maritimes Wahrzeichen der Stadt Kiel.

Das Gruppenschiff ZUVERSICHT

Unser geräumiges Gruppenschiff, ist eine echte Augenweide der Ostsee. 15 Kojen für Mitsegler verteilen sich auf Salon, Mittelschiff und Vorschiff. Unter Deck findet ihr außerdem eine Waschgelegenheit, zwei Toiletten, Dieselofen mit Heizkörpern und eine gut eingerichtete Kombüse mit neuem Gasherd und Kühlschrank. Die Einteilung unter Deck zeigt der Decksplan.

Auf Tagesfahrten ist die ZUVERSICHT für Gruppen bis zu 37 Gäste (35 Gäste bei Hafenfesten) geeignet.

Die ZUVERSICHT ist von der Berufsgenossenschaft Verkehr nach der Sicherheitsrichtlinie für Traditionsschiffe (Fahrzeuggruppe B) abgenommen und erfüllt die gültigen Sicherheitsbestimmungen.

Technische Daten

gebaut:             1905, Nyborg
Schiffstyp:        Marstal-Schoner
Heimathafen:  Kiel
Länge:               30 m LüA, 24 m LWL
Breite:               6 m
Tiefgang:          2,20 m
Segelfläche:     max. 260 m²
Motor:              MAN 240 PS
Tanks:              1500 L Diesel, 1800 L Frischwasser